Themenbereich:

"Mein Baby will nur sitzen"

Anonym

Frage vom 17.11.2004

Hallo,
meine Tochter ist jetzt fast 9 Monate alt und will nichts anderes als sitzen (dass kann sie seit 2 Monaten). Sobald ich sie auf den Rücken lege, fängt sie fürchterlich an zu weinen, was dann in einem Wutanfall endet. Auf dem Bauch mag sie nie länger als 10 Minuten liegen, ansonsten endet das ganze wieder in einem Wutanfall. Durch das ganze Sitzen hat sie anscheinend auch schon das Drehen vom Rücken auf den Bauch und umgekehrt verlernt. Bis jetzt schiebt sie sich (in den 10 Minuten) rückwärts auf dem Bauch durch den Raum. Wenn sie auf dem Schoß sitzt versucht sie sich auch schon auf die Beine zu stellen. Ansonsten wird sie auch furchtbar wütend, wenn ein Spielzeug im Sitzen aus ihrer Reichweite verschwindet und sobald sie merkt, dass sie mit den Fingern nicht drankommt, gibt sie auf und will, dass ich ihr es gebe. Wie kann ich hier insgesamt eine Lösung finden?

Anonym

Antwort vom 17.11.2004

- Hallo, dafür gibt es keine Lösung, weil sich Ihr Kind vollkommen normal verhält! Freuen sich Sie sich, dass Ihre Tochter das alles genau so macht, wie es sein soll. Sie hat auch nicht das Drehen verlernt, sondern sie bereitet sich auf das kommende Krabbeln vor.Gruß Judith

25
Kommentare zu "Mein Baby will nur sitzen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: