Themenbereich: Stillen allgemein

"Stillpause nachts zu lange?"

Anonym

Frage vom 22.11.2004

Unsere Tochter ist 10 Wochen alt. Ich stille sie abends um 19.00h bis 20.00h und sie schläft mittlerweile dann bis 4 oder 5 Uhr nachts durch. Dann stille ich sie wieder und sie schläft dann weiter bis ca. 9 Uhr. Mittags schläft sie kaum (1-2 Stunden).
Bei ihrer Geburt wog sie 3700g und hat momentan ein Gewicht von 6000g.
Ich habe jetzt gesagt bekommen, daß ich sie lieber nachts um 2 Uhr nochmal zum Trinken wecken soll, sonst wäre der Zeitraum bis morgens um 5 Uhr zu lange. Sie würde sich vielleicht erst so spät melden, weil sie zu schwach wäre?
Ein Kind dürfte erst im Alter von 6 Monaten so lange nachts durchschlafen.
Ich muß dazusagen, daß ich einen sehr leichten Schlaf habe und direkt wach werde, sobald die Kleine auch nur kurz quengelt. Sie muß also um 5 Uhr nicht erst richtig schreien bevor ich sie stille.

Zudem hat sie derzeit nur alle 7 Tage Stuhlgang und wird etwas von Blähungen geplagt. Ist das normal bzw. was kann ich gegen die Blähungen außer Massage und Zugabe von Fenchel-Anis-Kümmel-Tee noch tun? (Ich selbst achte sehr darauf, keine blähenden Speisen zu mir zu nehmen. Oder bläht auch Schokolade, da ich davon öfter esse.)
Ich hoffe sie können mir ein paar Ratschläge geben.
Danke im Voraus!

Anonym

Antwort vom 22.11.2004

Hallo, da Ihre Tochter mit noch nicht 4 Monaten ihr Gebgewicht schon fast verdoppelt hat, und dies erst mit 6 Monaten sein müßte, habe ich keine Bedenken, dass sie zu schwach zum Trinken wäre- es ist einfach ihr eigener Rhythmus. Lassen Sie sich da nicht reinreden und machen Sie so weiter.
Wenn Kinder nur alle Woche Stuhlgang haben, dann reagieren sie gerne 1-2 Tage bis der Stuhl kommt mit Verdauungsbeschwerden.
Es kann manchmal bei Schokolade zu Blähungen kommen, aber viele Kinder vertragen viel mehr als alles andere die Vit. D Tabl. nicht- evtl mal für ein paar Tage weglassen.Und schauen Sie, ob eine Veränderung eintritt.
Da die Blähungen meistens NUR bis zum 4. Lm gehen, hätten Sie sie allerdings fast überstanden.

25
Kommentare zu "Stillpause nachts zu lange?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: