Themenbereich: Abstillen

"Kind lehnt Beikost ab"

Anonym

Frage vom 23.11.2004

Liebes Hebammenteam,

unser Sohn ist jetzt achteinhalb Monate alt und wird immer noch fast ausschließlich gestillt - seine Beikost ist kaum der Rede wert - vielleicht sechs Löffel Gemüse- oder Milchbrei am Tag. Dabei ist er relativ groß und allem Anschein nach ein wohlgenährtes Baby. In sieben Wochen soll er nun in die Kita gehen, weil ich meine Erwerbstätigkeit wieder aufnehmen möchte. Ich habe nun schon wirklich alles Erdenkliche probiert, um seine Lust auf die Beikost zu steigern, doch seit ca. drei Monaten bleibt es bei seinem zögerlichen und eher lustlosen - wenn nicht sogar ablehnenden - Verhalten, wenn es um feste Nahrung geht. Er verweigert zudem die Flasche total. Ich bin relativ verzweifelt. Wie soll ich es nun in den restlichen acht Wochen schaffen, daß er wenigstens über den Tag von mir unabhängig wird? Brotkanten nuckelt er übrigens mit Begeisterung und aus-der Tasse-trinken findet er auch spannend. Achja - gezahnt hat er bis dato noch nicht - falls diese Info eine Rolle spielt.
Ich wäre Ihnen wirklich sehr dankbar, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.
Herzliche Grüße

Anonym

Antwort vom 24.11.2004

Hallo, leider ist das nicht ganz einfach, wenn ein Kind noch so gar kein Interesse hat, ihn zum Essen zu bringen.
Probieren Sie es immer wieder, allerdings zeigen Sie ihm nicht, wie wichtig es ihnen ist, dass er ißt.
Für alle Fälle würde ich für die ersten Kitatage Milch abpumpen und schlimmstenfalls trinkt er dort seine aufgetaute MM aus dem Becher, aber wenn Kinder sehen, dass andere Kinder essen, dann machen sie oft das nach was die Anderen tun. Und verhungern wird er nicht , da ja MM da wäre.
Probieren Sie mal anstatt Brei oder Gemüse, einen Afpel oder Birne zu reiben und mit einem Teel. Mandelmus vermischt zu geben- manche Kinder essen Obst als Anfangsmahlzeiten lieber als Gemüse.Oder er mag schon kleine Brotstückchen mit Butter essen.
Auch wären mit 8,5 Monaten zerdrückte Nudeln mit Gemüse-/Käse- oder Tomatensoße möglich- vielleicht mag er nicht nur Gemüsebrei...

18
Kommentare zu "Kind lehnt Beikost ab"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: