Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Pulsschlag im Unterleib?"

Anonym

Frage vom 24.11.2004

Hallo,
bin in der 21.SSW un habe in letzter Zeit öfter so ein komisches Gefühl im Unterleib. Es fühlt sich an wie ein Pulsschlag wenn man abgehetzt ist...aber das Gefühl habe ich meistens abends oder nachts...muss ich mir sorgen machen?! meine FA hat mich neulich schon ans CTG gehängt war aber unauffällig...
noch eine weitere Frage: habe immer so einen kalten Bauch obwohl ich mich dick anziehe und immer mit einem Kirschkernkissen wärmen tu...
danke im vorraus

Antwort vom 24.11.2004

Hallo, das Gefühl, das Sie merken könnte ein Schluckauf des Kindes sein, wenn es regelmäßig und relativ langsam ist. Es ist absolut harmlos und kein Grund zur Sorge. Möglich wäre auch, dass Sie Ihren eigenen Pulsschlag spüren, wenn das Pulsieren in kurzen Abständen vorkommt. Die äußere Bauchhaut kann durch die Schwangerschaft gespannt sein, so dass Sie schlechter durchblutet wird, was aber keinen Zudsammenhang mit der Durchblutung der Gebärmutter hat, also kein Grund zur Sorge. Wenn Sie den Bauch warm halten, tun Sie schon das Richtige.
Alles Gute, Monika

12
Kommentare zu "Pulsschlag im Unterleib?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: