Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Bauch härter in der 27. Woche"

Anonym

Frage vom 24.11.2004

Hi, Ich bin jetzt in der 27SSW und habe seit zwei Tagen ein Ziehen im Unterbauch. Auch habe ich festgestellt, dass mein Bauch härter geworden ist. Mein Baby ist seit diesen Tagen auch sehr aktiv und tritt mich ständig, vor allem in der Nacht. Ich mache mir Sorgen, weil ich bei jedem längerem Spaziergang sofort dieses Ziehen und einen Druck im Bauch verspüre. Was kann oder sollte ich tun? Liebe Grüße, Jessika

Antwort vom 24.11.2004

Hallo, dass Ihr Baby sich viel bewegt ist grundsätzlich ein gutes Zeichen und zeigt, dass es dem Baby gut geht. Durch die Bewegungen werden macnhmal Reaktionen der Gebärmutter ausgelöst, die aber keiner Behandlung bedürfen. Wenn Sie Probleme bei längeren Spaziergängen haben, so bietet sich an die Strecken zu verkürzen. Auch wenn keine Komplikationen zu erwarten sind, bietet sich an "auf den Körper zu hören" und sich entsprechend zu schonen. Sollten Sie auch in Ruhe Beschwreden haben, dann ist ein Besuch bei Arzt oder Hebamme anzuraten.
Alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "Bauch härter in der 27. Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: