Themenbereich: Stillen allgemein

"Hautrisse durch starken Milcheinschuss, was tun?"

Anonym

Frage vom 24.11.2004

Ich hatte in den ersten Tagen nach der Geburt einen sehr starken Milcheinschuss, so dass die Haut meines Busens an der Unterseite kleine Risse (rote LInien) bekommen hat. Was kann man tun, damit diese wieder verschwinden oder blasser werden?

Danke im voraus. R.S,

Antwort vom 24.11.2004

Mit der Zeit werden diese Risse wieder schwächer und verblassen zu weißen dünnen Streifchen. Sie können Ihre Brust mit Weleda- Schwangerschaftspflegeöl massieren; das verbessert die Durchblutung des Bindegewebes und trägt dazu bei, dass sich nicht noch mehr solche Risse bilden. Wenn Sie dann irgendwann mal abstillen, sollten Sie wieder daran denken, das ist auch noch mal eine Zeit, in der sich Brustpflege "lohnt"! Ganz verschwinden werden die Stellen leider nicht.

13
Kommentare zu "Hautrisse durch starken Milcheinschuss, was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: