Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind lehnt Beikost ab mit 5 Monaten"

Anonym

Frage vom 27.11.2004

hallo
meine kleine ist jetzt 5 monate alt
und ich versuche es jetzt schon die ganze zeit mit dem gläschen aber es geht einfach nicht sie will nicht
wenn ich ihr einen reiskeks oder ein stück von der brezel gebe diese leckt sie ab und versucht auch rein zu beißen aber wenn der löffel kommt nein dann will sie nicht saft in der flasche oder tee nimmt sie sofort aber alles essbare von den breis nein ob obst oder gemüse was kann ich noch tun oder soll ich noch warten bis sie selber zeichen gibt denn wenn ich mit etwas an ihren mund gebe macht sie nur nach lust laune auf
vielleicht könnt ihr mir helfen

Antwort vom 27.11.2004

Hallo,
mit fünf Monaten, muss Ihre Tochter noch keine Beikost essen, wenn sie nicht von selber darauf drängt. Sie haben nicht geschrieben, ob Sie stillen. Bei gestillten Kindern wird empfohlen mindestens sechs Monate ausschließlich zu stillen. Manche Kinder zeigen auch erst noch später Interesse an anderer Nahrung, was völlig in Ordnung ist. Ihre Tochter wird sich von selbst bemerkbar machen, wenn sie soweit ist, feste Nahrung essen zu wollen. Als Getränk reicht Wasser oder ungesüßter Tee. Saft und zuckerhaltige Tees sind nicht empfehlenswert, weil sie an den süßen Geschmack gewöhnen und dazu führen, dass Kinder dauernd trinken möchten (auch nachts), nicht weil sie Durst haben, sondern weil sie den Gescvhmack mögen.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "Kind lehnt Beikost ab mit 5 Monaten"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: