Themenbereich:

"schwanger nach Absetzen der Pille?"

Anonym

Frage vom 29.11.2004

Hallo,
ich hatte am 19.10. meine Periode und die Pille ab diesem Zeitpunkt wegen starker Unterleibsschmerzen abgesetzt. Am 01.11 hatte ich erneut eine Periodenblutung. Seither bin ich ständig müde und mir ist übel. Nachdem ich am 15.11 weißen zähflüssigen (klebrigen) Ausfluss bekommen habe, war ich beim Gyn. Der Schwangerschaftstest war jedoch negativ. Was kann es daher sein? Trotzdem schwanger?

Antwort vom 29.11.2004

Eine Schwangerschaft ist unwahrscheinlich; Ihre Befindlichkeitsstörungen hängen sicher mit den Hormonschwankungen nach absetzen der pille zusammen. Tun Sie sich was Gutes, lenken Sie sich ein bisschen ab, vielleicht hilft das, und die Beschwerden werden hoffentlich bald besser!

33
Kommentare zu "schwanger nach Absetzen der Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: