Themenbereich: Gesundheit

"Auswirkungen durch Clamydien?"

Anonym

Frage vom 30.11.2004

ich bin in der 20ssw und bei mir wurden chlamydien festgestellt . Welche Auswirkungen hat das auf mein Kind? Können dadurch Krankheiten bzw. Fehlbildungen beim Kind auftreten?

Antwort vom 30.11.2004

Chlamydien sind Bakterien, die viele Frauen unbemerkt in der Scheide haben. In der Schwangerschaft besteht die Gefahr, dass sie durch den Muttermund aufsteigen und die Fruchtblase "anknabbern" , es dadurch zum Blasensprung kommt und damit zur Fehlgeburt bzw Frühgeburt. Wenn Chl. festgestellt werden, werden diese örtlich behandelt, mit Salbe, Zäpfchen od. ähnl. Anschließend wird kontrolliert, ob die Infektion abgeklungen ist. Fehlbildungen beim Kind sind nicht zu befürchten und nach abgeklungener Infektion auch keine anderen Gefahren fürs Kind.

25
Kommentare zu "Auswirkungen durch Clamydien?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: