Themenbereich: Kaiserschnitt

"Wahrscheinlichkeit für normale Geburt bei Zwillingen?"

Anonym

Frage vom 09.12.2004

Hallo! Ich bin in der 28. Woche mit Zwillingen schwanger. Meine erste SS liegt 12 Jahre zurück. Diese wurde aufgrund der Beckenendlage meiner Tochter per Kaiserschnitt beendet. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, die Zwillinge spontan entbinden zu können?( Vorausgesetzt sie haben eine entsprechende Lage in meinem Bauch)

Anonym

Antwort vom 09.12.2004

-Hallo, da ist viel klarer Wille von Ihnen gefragt. Zwillinge werden heute bedauerlicherweise am häufigsten per Kaiserschnitt entbunden, da die ärztlichen Geburtshelfer sich damit offensichtlich am sichersten fühlen. Mit einem bereits gehabten Kaiserschnitt, sind Sie das perfekte "Opfer" für einen erneuten Kaiserschnitt.Ich würde Ihnen ganz dringend zu einer Beleghebamme raten, die Sie bei entsprechender Lage der Kinder in Ihrem Wunsch diese vaginal zu gebären untersützen und nach außen hin auch mitvertreten kann, das würde Ihren Wunsch zu gebären sicher am besten fördern.Sie nicht so leicht zu verunsichern, wenn Sie eine Fachfrau an Ihrer Seite haben, die mit Ihnen den möglicherweise auftretenden Bedenken der Ärzte besprechen und evt. ausräumen kann. Gruß Judith

23
Kommentare zu "Wahrscheinlichkeit für normale Geburt bei Zwillingen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: