Themenbereich: Abstillen

"wie nächtliche Stillmahlzeit abgewöhnen?"

Anonym

Frage vom 09.12.2004

liebe hebamme,
ich habe den entschluss gefasst, dass ich meinen sohn nachts nicht mehr länger stillen möchte. mein kind ist 21 monate alt, es schläft immer noch bei mir im bett und schläft ohne brust nicht ein, und auch nicht durch. ich möchte das stillen nicht komplett aufgeben, aber ich bin 22 und würde gerne wieder ausgehen können. nun stellen sich folgende fragen.soll ich ihm nachts die brust verweigern, und ihn gleichzeitig in sein eigenes bett legen? oder soll besser jemand anderes nachts mein kind trösten, wenn es nach der brust verlangt? ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich von mir trösten lässt, er wird mir an die brust packen, und die nachtmahlzeit einfordern. wie stelle ich es am besten an? soll ich ihm etwas als ersatz anbieten, oder ihn schreien lassen. oder soll ich weggehen, und jemand anderen das kind trösten lassen. wie lange könnte es dauern, bis mein kind nachts normal durchschläft? ich würde mich über eine schnelle antwort sehr freuen.
vielen dank, und schöne grüsse
olga

Anonym

Antwort vom 09.12.2004

Hallo, ich kann Ihnen nur sagen, wie ich es bei meinen Kindern gemacht habe, und ob dies Ihre Lösung ist, müssen Sie schauen. Es gibt keine Patentrezept und vielleicht auch Meinungen, die es ganz anders empfehlen würden.
Wenn meine Kinder ein Durchschlafalter hatten, ich der Meinung war es kann nicht sein, dass ein 16 Monate altes Kind 4 mal nachts die Brust braucht, habe ich sie, wenn sie wach geworden sind, im Arm gehalten, erklärt, dass sie keine Babys mehr sind, dass ich sie lieb habe...ect. und irgendwann nach lautem Protest sind sie im Arm eingeschlafen. Meistens war die 2. Nacht schon viel besser- nur kurz Geschrei und dann wars gut. Sie durften allerdings im Ehebett bleiben.
Ob Sie ihn auch gleich ins eigene Bett packen sollten?, ist vielleicht ein bißchen viel für ihn, denn er muß ja damit klar kommen, dass er keine Brust mehr bekommt und dann auch gleich ein neues Bett.., würde ich eher noch abwarten.

21
Kommentare zu "wie nächtliche Stillmahlzeit abgewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: