Themenbereich: Geburt allgemein

"Geburtsöl bei Wassergeburt?"

Anonym

Frage vom 11.12.2004

Ich plane eine Wassergeburt- kann ich in das Wasser Geburtsöl mischen? Muss ich es mit Meersalz auflösen-wenn ja , in welchem Mengenverhältnis?

Vielen Dank im Voraus

Christine

Anonym

Antwort vom 11.12.2004

-Hallo, ich würde das Meersalz dazu nehmen in der Dosierung eines Vollbades. Damit das Öl nicht nur oben auf schwimmt brauchen Sie ein bisschen Milch oder Sahne, die Sie ins Badewasser kippen. Das Wasser zur Geburt sollte nach Möglichkeit klar sein und keine Öle enthalten. So dass Sie zwischendurch das Wasser nochmal neu einlassen sollten. Sollten Sie eine Klinikgeburt planen müssen Sie sich evt. auch nach den Standards für Wassergeburten ihrer Geburtsklinik richten.Viele Krankenhäuser haben das Öl und Meersalz auch im Kreißsaal, fragen Sie einfach mal nach. Gruß Judith

26
Kommentare zu "Geburtsöl bei Wassergeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: