Themenbereich: angeborene Besonderheiten

"wie lange Hüftschiene tragen?"

Anonym

Frage vom 13.12.2004

Hallo,
meine Tochter 3 Monate hat letzte Woche eine Hüftschiene bekommen, der Arzt hat mir allerdings nicht viel dazu erzählt. Wie entsteht so etwas?! Und was ist das genau?! Und wie lange muss sie diese Schiene tragen?? Ich habe wirklich Angst, das das nicht mehr heilbar ist. Gibt es Internet Seiten oder Bücher darüber?!

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

Anonym

Antwort vom 14.12.2004

-Hallo, ich müßte dazu wissen, aus welchem Grund sie diese Schiene bekommen hat. Das was mir spontan dazu einfällt ist eine sehr häufig vorkommende nicht voll ausgebildete Hüftpfanne, die durch die Zwangshaltung mittels Schiene oder Spreizhose ausgeglichen wird. Kinder die solche Hüftprobleme haben, tragen diese Schienen in der Regel einige Wochen bis Monate und dann ist das Problem behoben.Wie lange ein Kind die Schiene trägt, ist vom "Schweregrad" der Unreife der Hüftpfanne abhängig, also individuell verschieden. Am meisten leiden die Eltern , Kinder vorallem so kleine kommen damit in der Regel séhr rasch zurecht und bis Ihre Tochter mobil ist, haben Sie beide die Schiene längstens vergessen. Viel schlimmer finde ich, dass Sie sich vom Arzt nach hause gehen lassen und nicht über das informiert sind, was dieser mit Ihrem Kind macht.D as sollten Sie sich nicht bieten lassen, Sie haben ein Recht auf Information und wenn Ihnen diese vorenthalten wird, würde ich den Arzt wechseln. Da ich nicht weiß welche Problematik an der Hüfte ist, kann ich Ihnen leider nichts zu Literatur oder Internetseiten sagen, aber ich glaube, wenn es das von mir vermutete Problem ist, werden Sie dazu kaum was finden, da es eigentlich nur kurze Zeit eines ist. Gruß Judith

30
Kommentare zu "wie lange Hüftschiene tragen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: