Themenbereich: Kinderwagen / Tragehilfen

"Ab wann kann man mit den Kind im Winter raus gehen?"

Anonym

Frage vom 13.12.2004

Ab wann kann man mit den Kind im Winter raus gehen
und 1 h Auto fahren ? Mein Sohn ist 10 Tage alt. Meine Freundin möchte nicht mal das ihn meine Freunde die selber Kinder haben anfassen .
Das Kind wahr noch nie draußen im Kinderwagen und sie möchte auch das es noch ein paar Wochen so bleibt .

Anonym

Antwort vom 14.12.2004

-Hallo, da gibt es keine festen Regeln. Die frische Luft ist weder wichtig noch kann Sie Ihrem Kind schaden. Wenn Ihre Freundin das aber noch nicht möchte sollten Sie es vielleicht einfach respektieren. Das Sie nicht will, das "Fremde" das Kind anfassen ist normal.Neugebore werden häufig wie Gegenstände rumgereicht und nur wenige wahren die Würde, die so kleine Menschen haben. Wollten Sie ständig von den Ihnen volkommen fremden Freunden Ihrer Freundin geherzt , gestreichelt und rumgereicht werden nur weil Sie nicht kundtun können, dass Ihnen das unangenehm ist.......Autofahren können Sie wenn Sie einen Kindersitz haben; bei einen so jungen Kind würde ich das Sitzchen kippen, dass es in einer Art Liegeposition gefahren wird und nicht eine Stunde "sitzen" muß. Es gibt auch sogn. Boxetten, die wie ein Bettchen auf der Rückbank befestigt werden können und das Kind kann darin flach liegen, vielleicht ist das Ihrer Freundin damit egaler.Gruß Judith

21
Kommentare zu "Ab wann kann man mit den Kind im Winter raus gehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: