Themenbereich: Babypflege

"Sterisilsation in der Mikrowelle möglich?"

Anonym

Frage vom 16.12.2004

Ist eine Sterilisation in der Mikrowelle genauso gesund und effektiv wie ein Dampfsterilisator, oder weniger empfehlenswert ?

Antwort vom 16.12.2004

Ich nehem an, Sie wollen Sauger und ähnliches sterilisieren. Ich empfehle dafür am liebsten die althergebrachte Methode des 10-minütigen Abkochens in Essigwasser. Sie trauchen auf keinen Fall irgendwas dafür kaufen, keine Mikrowelle und erst recht keinen Streilisator! Reiben Sie benutzte Schnuller, Sauger mit Salz ab, das entfernt letzte Speichel und Milchreste und kochen Sie sie im offenen Topf. Fläschchen werden gut ausgebürstet mit einer Flaschenbürste, die nur dafür benutzt wird und kommen dann auch in den Topf.

21
Kommentare zu "Sterisilsation in der Mikrowelle möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: