Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"was tun gegen Erkältung in der 10. Woche?"

Anonym

Frage vom 17.12.2004

Hallo,
ich bin in der 10SSW und seit heute erkültet. Was kann ich tun damit ich schnell wieder gesund werde? Vor allem habe ich Angst das es dem Baby schadet wenn ich krank bin. Muss ich mir Sorge machen?
Bitte um Hilfe.

Anonym

Antwort vom 17.12.2004

-Hallo, Ihrem Kind schadet die Erkältund nicht, da brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.Die Erkältung sollten Sie einfach gut und mit Ruhe aussitzen. Sie können bei sehr trockenen Nasenschleimhäuten ein Meerwassernasenspray benutzen und können auch mit Kamille oder Pfefferminz inhalieren.Gegen Halsschmerzen können Sie mit sehr warmen Thymiantee gurgeln und ihn anschliessend trinken, dass tut der Lunge auch gut.Damit müssten Sie eigentlich hinkommen. Wenn Sie Fieber bekommen müssen Sie ein paar TAge ins Bett.Gruß Judith

19
Kommentare zu "was tun gegen Erkältung in der 10. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: