Themenbereich: Stillen allgemein

"zufüttern wegen geringer Gewichtszunahme?"

Anonym

Frage vom 17.12.2004

Hallo! ich habe eine frage. Die kinderärztin sagte das meine Tochter 5M jung zufuttern soll, weil sie nicht genung zunihmt. Bei den U4 hat SIe 7300g nach vier Wochen 7700.Sie hat zähne bekommen und deswegen denke,dass Sie nicht viel hunger hatte.
Sie war 4250g schwer, 54cm lang und KU 38cm.
Ach ja ich stille voll. Danke

Anonym

Antwort vom 17.12.2004

-Hallo,Ihre Tochter hat in 20 Wochen 3450g zugenommen. Das sind pro Woche 172,50 g. Dies ist absolut ausreichend, und solange sie zufrieden ist und sie sich gut entwickelt, der Kopf weiter wächst, würde ich nicht zufüttern. Wichtig sind noch die 4 nassen Windeln in 24 Std.

19
Kommentare zu "zufüttern wegen geringer Gewichtszunahme?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: