Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind lehnt Getränke ab"

Anonym

Frage vom 18.12.2004

Hallo liebes Hebammenteam, unser Jannis ist jetzt 9 Monate alt. Leider mag er gar nichts trinken. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, aber er mag gar nichts. Kein Tee (Fenchel) oder Säfte. Jetzt hat er auch noch ein wenig Durchfall bekommen, und gebrochen hat er auch schon. Wir schieben das auf die Zähne, die jetzt wohl kommen. Aber er braucht doch Flüssigkeit, gerade jetzt wo er Durchfall hat!! Können Sie mir einen Tipp geben, was ich noch machen kann ?? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Schöne Grüße Tanja u. Jannis

Anonym

Antwort vom 19.12.2004

Hallo, solange er 4 mal ins 24 Std. fest nasse Windeln(Windeln sind schwer) hat, reicht ihm seine Flüssigkeit auch bei Durchfall und Erbrechen aus.
Viele Kinder lehnen das Trinken ab, da es ihnen in einer Flasche oder Schnabelbecher angeboten wird. Sobald sie aus einem Glas trinken dürfen(wie auch die Mutter es tut) , finden sie das Ganze sehr interessant. Nach ein bißchen üben, geht es auch ohne Sabbern und Kleckern.

16
Kommentare zu "Kind lehnt Getränke ab"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: