Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"ab wann ist Alkohol schädlich?"

Anonym

Frage vom 19.12.2004

Ich hätte gerne gewusst, ab welchem ganz konkreten Punkt in der SS der Alkohol schädigend wirken kann. Ich bin mir nicht sicher, ob es auch schon in den ersten Tagen nach der Befruchtung Auswirkungen haben kann, wenn man etwas Alkohol trinkt, also während ein befruchtetes Ei sich auf dem Wege vom Eileiter zur Gebärmutter befindet, oder erst nachdem es sich eingenistet hat und der Fötus an den Blutkreislauf angeschlossen ist?

Antwort vom 19.12.2004

Halo, der Alkohol hat erst schädigende Wirkung auf das Baby, wenn das Ei sich eingenistet hat und Kontakt zur Blutbahn hat. Solange die Schwangerschaft gar nicht bekannt sein kan, sind also keine schädigenden Wirkungen zu erwarten. Auch in der ersten Zeit nach der Einnistung herrscht noch das "Alles-oder-nchts-Prinzip". Schädliche Stoffe (egal welche) führen dann dazu, dass sich die Schwangerschaft überhaupt nicht entwickeln kann. Kinder, die sich trotzdem ansiedeln, haben jedoch auch keine Schädigungen.
Alles Gute, Monika

26
Kommentare zu "ab wann ist Alkohol schädlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: