Themenbereich:

"häufige Müdigkeit des Kindes normal?"

Anonym

Frage vom 21.12.2004

Hallo,Simon wird jetzt 6 Monate(morgen) und er ist viel am Schlafen.Er schafft es am Abend höchstens bis 18.30 Uhr wach zu bleiben,schläft dann bis ca.3-4 Uhr,wird gestillt,schläft weiter bis 6 Uhr,ist dann 8 Uhr wieder müde,schläft 0,5-1 Stunde,ist gegen 11.30 Uhr wieder sehr müde und schläft an der frischen Luft leicht 2-3 Stunden ,ist aber gegen 16 Uhr wieder müde.
Ist das normal.Er macht sonst einen munteren Eindruck,wenn er mal nicht müde ist.
Gruß Uta

Anonym

Antwort vom 21.12.2004

Hallo, ich glaube die meisten Frauen, die diese Frage lesen beneiden Sie. Wichtig ist, dass er vital erscheint, sich, wenn er wach ist bewegt, "erzählt" vielleicht auch versucht sich zu drehen und wie Sie schon schreiben munter ist. Dann köbnnen Sie sich freuen, über ein Kind, dass so zufrieden ist. Es kommen sicher noch andere Zeiten, aber es gibt auch immer Menschen, die viel und andere die sehr wenig Schlaf brauchen.

14
Kommentare zu "häufige Müdigkeit des Kindes normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: