Themenbereich: Stillen allgemein

"was tun wenn Kind eine Brust ablehnt?"

Anonym

Frage vom 21.12.2004

was kann ich tun, wenn meine tochter nur noch an einer brust trinken möchte. an der anderen seite biegt sie sich durch und dreht sich weg oder fängt an mit weinen. was kann man tun? seit dem pumpe ich wieder die eine seite ab und gebe flasche zu.
vielen dank für ihre antwort.

Anonym

Antwort vom 21.12.2004

Hallo, in der Regel brauchen die meisten Kinder nur eine Seite pro Mahlzeit und sind dann satt. Ob das nun bei Ihnen der Fall ist kann ich so nicht beantworten, aber wäre es vielleicht möglich? Oder trinkt sie dann noch viel aus der Flasche?
Manche Kinder wollen auch nur eine Pause von 10-20min, in der sie ein Schläfchen halten und wollen dann die andere Seite noch trinken.
Flasche würde ich auf gar keinen Fall geben. Entweder ißt sie an der Brust, oder sie ist fertig. Ohne Diskussion- so würde ich es ihr auch sagen und es auch ein paar Tage so durchziehen(, wenn es dann nicht klappt und sie auch nicht genügend ißt, müssen wir eine andere Strategie überlegen)... Viel Erfolg

18
Kommentare zu "was tun wenn Kind eine Brust ablehnt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: