Themenbereich: Hautprobleme

"Muss Kopfgneis entfernt werden?"

Anonym

Frage vom 23.12.2004

Hallo,
unsere Tochter ist jetzt 1 Jahr alt. Sie hat auf dem Kopf immer noch diese gelben Schuppen, ich glaube das heißt Kopfgneis. Ich habe sie bereits zweimal mit Öl entfernt, aber sie sind wiedergekommen. Muß ich sie noch einmal entfernen? Ihre Haare sind jetzt schon ganz schön lang, ich stelle mir das ziemlich schwierig vor und glaube auch nicht dass sie da mitmacht. Habt ihr einen Rat?
Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 23.12.2004

-Hallo, Sie können das nochmal mit Öl versuchen, aber das kann wie beim letzten Mal verlaufen. Irgenwann geht der Belag von alleine weg, nur ganz selten ist er so hartnäckig, dass er immer wieder kommt. Wenn Sie es sehr störend finden würde ich es nochmal versuchen, vielleicht haben Sie ja Glück. Wenn er wieder kommt hilft nur Geduld haben. Gruß Judith

26
Kommentare zu "Muss Kopfgneis entfernt werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: