Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind möchte keine Flasche mehr, was geben?"

Anonym

Frage vom 27.12.2004

Hallo,
mein Sohn Luca ist nun 7 1/2 Monate alt und ist mit der Flasche großgeworden. Seit einiger Zeit möchte er jedoch keine Flasche mehr. Ist es sinnvoll die Morgen-, Spätnachmittag- und die Abendflasche nur mit Brei zu ersetzen? Mittags bekommt er etwas selbst gekochtes und abends HA-Milch mit Reisschleim. Was kann ich meinem Kind sonst zu essen geben? Luca bekommt HA-Nahrung weil ich Allergien habe (Heuschnupfen)!! Vielen Dank schonmal für die Antwort!

Anonym

Antwort vom 27.12.2004

Hallo, mit 7,5 Monaten ist Brei noch am Einfachsten, er darf aber auch morgens z.B. ein bißchen Brot "mümmeln"- satt werden sie davon allerdings noch nicht, auch essen manche Kinder gerne Obst z.B. mit Brei oder auch nur als Obstmus zum Frühstück, das müssem Sie ein bißchen austesten. Auch Abends kann er ein bißchen Brot haben, an einem Stückchen Salatgurke kauen, aber auch das reicht von der Menge meistens nicht zum satt werden.

23
Kommentare zu "Kind möchte keine Flasche mehr, was geben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: