Themenbereich: Kaiserschnitt

"Rückmeldung zu Fragen wegen Größe und Kaiserschnitt"

Anonym

Frage vom 28.12.2004

Liebes Hebammenteam,

wollte nur nochmal kurz danke sagen.Hatte mich vom Arzt verunsichern lassen,ob ich wegen meiner Körpergröße (1,56) und meinem vorangegangenen Kaiserschnitt,mein Kind normal zur Welt bringen könnte.Laut Ultraschall zu groß und mein Becken evtl. zu schmal.Monika hat mir Mut gemacht und ich habe die Sache natürlich angehen lassen.Es ist alles gut gegangen ich hatte eine spontane nat.Geburt wie ich sie mir schon beim 1. Kind gewünscht hätte.Das Kind wog 3970g ,52 cm, 37cmKU.Es war sogar noch schwerer als vom Arzt befürchtet.Ich kann nur allen raten eine nat.Geburt zu versuchen,das ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl wenn man es geschafft hat so ein Menschlein zu gebähren.

Romy

Antwort vom 28.12.2004

Hallo, einen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Rückmeldung, die vielleicht auch andere verunsicherte Frauen bei der Entscheidungsfindung unterstützt. Schön auch, dass Ihr Arzt und die Im KH mal die Gelegenheit hatten zu sehen, dass auch eine motivierte kleine Frau ein großes Kind bekommen kann:-))
Alles Gute fürs neue Jahr, Monika

17
Kommentare zu "Rückmeldung zu Fragen wegen Größe und Kaiserschnitt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: