Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"bräunlicher Ausfluss Grund zur Besorgnis?"

Anonym

Frage vom 28.12.2004

ich bin in der 11 woche schwanger (das erste mal) bis herhatte ich gar keine beschwerden und es geht mir einfach nur supergut. seit einigen tagen habe ich bräunlichen ausflus (wenig), das hatte ich noch nie. ist das grund zur besorgnis?
viele grüße

Antwort vom 28.12.2004

Hallo, wahrscheinlich handelt es sich um eine leichte Schmierblutung. Da es wenig altes Blut ist, besteht kein Grund zu übermäßiger Sorge. Manchmal kommt es vom Muttermund her zu leichten Blutungen, die bei Kontakt mit dem gut durchbluteten Muttermund entstehen (z.B. durch Untersuchung, Geschlechtsverkehr). Sollte zu mehr frischem Blut kommen, können Sie die Blutungsursache beim Arzt abklären lassen. Manchmal ist es notwendig sich dann zu schonen, was von Krankschreibung bis Bettruhe reichen kann. Wie gesagt ist dies aber nur bei stärkerer Blutung notwendig.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "bräunlicher Ausfluss Grund zur Besorgnis?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: