Themenbereich: Schlafen

"Kind kann nicht alleine einschlafen, was tun?"

Anonym

Frage vom 28.12.2004

Hallo liebes Hebammenteam. Mein Sohn ist jetzt 18 Monate und schläft noch nicht alleine ein, nicht einmal vom Papa läßt er sich ins Bett bringen. Ich habe es mit der Methode aus dem Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" probiert. Er regt sich jedoch jedes mal so stark auf und schreit und brüllt so lange und laut bis er heißer ist und fast keine Luft mehr bekommt. Er ist schweißgebadet und zittert am ganzen Körper, sodaß wir es jedes mal abgebrochen haben. Ich möchte es aber doch langsam so haben das er allein einschläft oder zumindest bei seinem Papa. Auch wenn er in der Nacht aufwacht und ich bin nicht da sondern der Papa kommt, keine Chance.
Was kann ich nocht tun?

Anonym

Antwort vom 28.12.2004

Hallo, es gibt Situationen, da gibt es im Moment keine Lösung und manchmal geht mehr zu Bruch, als wenn wir die Situation erstmal akzeptieren würden. Ich weiß nicht, warum Ihr Sohn so sehr auf Sie fixiert ist, aber sicher hat er einen Grund. Meistens wird es besser, wenn die Kinder älter werden. Ich kann mich noch gut an die Zeit meines ersten Kindes erinnern- er sagt immer und ständig- das soll aber die Mama machen- Zähne putzen, anziehen, ins Bett bringen, vorlesen, Schuhe anziehen, in den Kindi bringen und wenn ich es nicht machte gab es Geschrei. Nur wenn ich gar nicht da war, hat es plötzlich geklappt. Bei den 3 Kleinen ist mein Mann im Erziehungsurlaub gewesen und da gab es auch mal diese Situation umgekehrt- da durfte nur mein Mann abends vorlesen, da ich abends meistens im Kurs war und selten Zeit hatte, war das Vorlesen einfach für die Kinder Papas Aufgabe und daran wollten sie nichts geändert haben.
Ich glaube die Kinder haben im Alter bis 3 Jahre eine extrem feste Bindung zu einer Person und erst danach lockert sich das ein bißchen.
Das Ihr Sohn nicht gerne alleine einschlafen möchte kann ich ihm gut nachempfinden, denn ich schlafe auch besser ein, wenn mein Mann mit mir im Bett liegt, als wenn er noch wach bleibt.Den Kindern geht es da nicht anders- wenn Sie dabei sind, fühlt er sich sicher und geborgen.

23
Kommentare zu "Kind kann nicht alleine einschlafen, was tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: