Themenbereich: Stillen allgemein

"wie wieder voll stillen ?"

Anonym

Frage vom 28.12.2004

Hallo, mein Sohn ist nun 9 Wochen und ich füttere seid ca. 1 Woche Pre Nahrung zu, da er nach dem Stillen immer geweint hat. Beim abpumpen mit der Handpumpe habe ich dann auch nur 60 ml raus bekommen. Er trinkt also erst die Brust und dann noch ca. 100 ml Flasche. Nun möchte ich aber wieder voll stillen, aber wie kann ich die Milchmenge wieder steigern???Habe gelesen durch öfteres anlegen, aber durch das zufüttern ist er ja satt. Können Sie mir einen Tipp geben??? Trinke schon Stilltee aber ohne Erfolg.

Anonym

Antwort vom 28.12.2004

-Hallo,wechseln Sie bei jeder Stillmahlzeit mehrmals die Brust ,also ersr rechts stillen-so lange bis das Kind ungeduldig wird, dann links, dann wieder rechts-auch,wenn das Kind nur immer kurz pro Seit trinkt. Wenn es gar nicht mehr trinken will,bekommt es eine verdünnte Ersatzmilch hinterher gefütter( ca. die Hälfte des Pulvers).
Dann ist es nicht so lange satt und kommt wieder öfters zum Trinken.
Haferflocken, Getreidekaffee, Malzbier und alkoholfreies Weizenbier ist Milch bildend. Und je öfters anlagen, desto besser.

22
Kommentare zu "wie wieder voll stillen ?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: