Themenbereich: Geburt allgemein

"was tun zur Förderung der Wehen in der 39. Woche?"

Anonym

Frage vom 01.01.2005

Hallo,
bin fast in 39 woche und habe jeden Tag Vorwehen, sie kommen total unregelmäßig. Manchmal alle 5 - 10min. 1Std. lang und manchmal 3 mal hintereinander. Der Muttermund ist auf Tropfen fast verstrichen. Meine Ärztin meinte man müsse abwarten ob die Wehen so auf richtige wehen umschlagen. Gibt es irgendetwas was Wehen fördert ,haben Sie vielleicht ein paar Ratschläge?

Antwort vom 02.01.2005

Es kann gut sein, dass sich damit der Geburtsbeginn ankündigt. Am besten lassen Sie alles auf sich zu kommen, Ihr Körper wrid das schon richtig machen! Versuchen Sie, die ruhigeren Phasen zu nutzen um auszuruhen; damit Sie nicht schon erschöpft sind, wenn es "richtig" los geht. Alles gute für Sie!!!

20
Kommentare zu "was tun zur Förderung der Wehen in der 39. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: