Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Erbrechen nach der Mahlzeit"

Anonym

Frage vom 03.01.2005

Hallo
Ich wollte nur mal wissen ob das Normal ist,das ein 5 Wochen altes Baby eine halbe Stunde nach der Flasche geben öfters seine Milch wieder herausbringt manchmal so heftig durch Mund und Nase das es Rot anläuft und dabei manchmal keine Luft bekommt und wie kann ich mich dabei Verhalten.
Vielen Dank......

Anonym

Antwort vom 03.01.2005

Hallo, manchmal lassen die Kinder sich so "voll"laufen, dass die zuviele Milch wieder ausgespuckt werden muß, und schlimmsten falls läuft es auch aus der Nase. Evt. versuchen Sie einen kleineren Sauger (Lochgröße) zu verwenden, so dass weniger Milch fließt. Beim Umdrehen, sollte die Milch höchstens aus dem Loch LANGSAM tropfen, nicht fließen.
Wenn es so feste spuckt, nehmen Sie es hoch in die aufrechte Position, falls es mal die Luft anhält und auch nicht wieder anfängt zu Atmen, ihm ins Gesicht pusten, oder wenn das nicht hilft mit kaltem Wasser "anspritzen"

17
Kommentare zu "Erbrechen nach der Mahlzeit"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: