Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Führerschein machen gefährlich?"

Anonym

Frage vom 07.01.2005

Ich habe mal eine für mich ganz wichtige Frage. Ich bekomme Ende Juni mein 2. Kind. Leider bin ich immer noch führerscheinlos. Kann ich den in der Schwangerschaft machen oder ist das zu gefährlich? Für mich wäre es sehr wichtig denn mit 2 kindern ist es besser mit dem Auto fahren zu können, wenn ich wehen würde ich das nicht tun, aber ich brauche ihn wirklich. bitte helfen sie mir weiter...

Antwort vom 07.01.2005

Hallo, ohne weiteres können Sie einen Führerschein machen. Es ist nicht gefährlicher, als wenn Sie selbst Auto fahren, weil der Fahrlehrer auch über eine Bremse verfügt und eingreifen kann, wenns nötig ist. Ansonsten wird ausgesprochen vorsichtig gefahren während der Fahrstunden. Also, nur Mut. Es ist jetzt sicher einfacher, als mit Neugeborenem.
Viel Erfolg, Monika

22
Kommentare zu "Führerschein machen gefährlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: