Themenbereich: Stillen allgemein

"Mundsoor auf der Brustwarze?"

Anonym

Frage vom 07.01.2005

Seit einiger Zeit ist eine meiner Brustwarzen ziemlich rot, die Haut ist ganz trocken und juckt und manchmal, nachdem mein Sohn getrunken hat, lösen sich kleine Hautfetzen. Woran kann das liegen? Ich habe keine Schmerzen und mein Sohn trinkt auch normal und nicht sehr lange. Er hatte allerdings vor 2 Monaten Mundsoor. Kann das auf die Brust übergehen und was kann ich dagegen tun?

Anonym

Antwort vom 07.01.2005

-Hallo, das kann vom Soor Ihres Sohnes kommen, sie sollten die Brustwarzen immer direkt mitbehandeln. Sie geben sich den Soor sonst ständig hin und her. Ärgerlich,dass Ihnen das nicht gesagt wurde. Wenn das Mittel noch zu gebrauchen ist, dass Ihr Sohn bekommen hat, können Sie direkt damit anfangen, wenn nicht soll Ihnen der Gyn oder Kinderarzt nochmal was verschreiben. Gruß Judith

21
Kommentare zu "Mundsoor auf der Brustwarze?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: