Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Indienreise im ersten Schwangerschaftsdrittel möglich?"

Anonym

Frage vom 08.01.2005

Hallo
wir wollten eigentlich im Februar nach Indien reisen, aber jetzt bin ich Schwanger geworden, glaub in der 7/8 Woche
Ist es okay zu reisen? Wir würden natürlich sehr zurück treten, und nur in ein gutes Hotel reisen.
Wir haben bis jetzt nur die Flüge nach Bombay hier liegen und wollten uns überwiegend in Goa aufhalten.
Kann man das überhaupt verantworten? Gibt es dort Deutsche oder Englisch sprachige Ärzte?

Wär ja auf Jahre die letzte Möglichkeit Urlaub zu machen...
Danke für eine Antwort!

Antwort vom 09.01.2005

Sie sollten sich gut vorher informieren, wie die hygienische Verhältnisse (zB Trinkwasser) in den von Ihnen bereisten gebieten sind, ob irgendwelche Impfungen erforderlich sind, die in der Schwnagerschaft nicht zu empfehlen sind. Auch über die medizin. Versorgung erfahren Sie am ehesten bei der Krankenkasse bzw beim Reiseveranstalter etwas. Und: Urlaub machen kann man prima auch mit Kind, nur eben eher an der Nordsee od.auf Mallorca als im Fernen Osten!

24
Kommentare zu "Indienreise im ersten Schwangerschaftsdrittel möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: