Themenbereich: Babypflege

"wie sehr trockene Haut behandeln?"

Anonym

Frage vom 08.01.2005

Liebe Hebammen, Andre ist 4 Monate alt. Seine Gesichtshaut ist so trocken, dass diese aufreißt und wässert. Er juckt sich an den wunden Stellen. Habe es bereits mit Weledaheilcreme versucht:Ohne Erfolg
. Am Körper hat Ölivenöl etwas geholfen. Die Haut ist aber auch dort weiterhin sehr trocken.
Habt Ihr einen Rat.
Gruß Birgit

Antwort vom 09.01.2005

Ich würde diese auffällige, schwer zu pflegende haut mal einem Kinderarzt mit Schwerpunkt Allergologie zeigen, da könnte eine Unverträglichkeit dahinter stecken. Pflegen Sie bis dahin nur mit Wasser und Mandelöl, das ist am neutralsten und belastet die haut am wenigsten.

20
Kommentare zu "wie sehr trockene Haut behandeln?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: