Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"10 kg Gewichtszunahme in der 29. Woche normal?"

Anonym

Frage vom 10.01.2005

Hallo, ich bin ab heute in der 29.SSW und komme gerade von einem Frauenarzttermin. Meinem Baby und mir geht es gut, dass einzigste was mir Kopfzerbrechen bereitet ist mein Gewicht. Als ich heute auf die Waage stieg, zeigte diese 73,8 kg an. Das bedeutet, ich habe schon 10 kg zugenommen.
Ist das noch im normalen Bereich? Ich bin 174 cm groß und zu Anfang der Schwangerschaft wog ich ca. 63 kg. Mein Baby wog heute 1169 g. Meine Frauenärztin meinte, dass man mir die 10 kg gar nicht ansieht. Muss ich jetzt vielleicht mehr auf meine Ernährung achten? Was kann ich tun, damit ich nicht ganz und gar aus den Nähten gehe?
Ich esse eigentlich ganz normal, also auch nicht übermäßig viel.
Liebe Grüße!

Anonym

Antwort vom 11.01.2005

-Hallo, die Gewichtszunahme ist völlig üblich. Wenn Sie sich ausgewogen und nicht zu kalorienreich ernähren dann brauchen Sie nichts verändern. Die Menge ist auch nicht so ausschlaggebend wie das WAS. Auf Sahnesossen, Butter und all zuviel Süßes können Sie getrost verzichten.Auch viele Getränke enthalten sehr viel Zucker, darauf sollten Sie auch verzichten. Ansonsten ist schon auch erlaubt was schmeckt nur das Ungesunde halt in Maßen.Sonst gehen Sie doch ab und an mal Schwimmen, dann machen Sie ein bisschen Sport und dem Rücken tut das sicher auch gut.Gruß Judith

18
Kommentare zu "10 kg Gewichtszunahme in der 29. Woche normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: