Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Was essen in der 6. Woche?"

Anonym

Frage vom 11.01.2005

Komme jetzt in die 6. Schwangerschaftswoche. Und die vielen Informationen bzgl. Ernährung verunsichern mich ein wenig.
Ich esse gerne Putenbrust auf dem Brot. Ist das in Ordnung? Oder soll ich das eher lassen?
Dann habe ich momentan Heißhunger auf ein Hähnchen. Darf ich dem Nachgehen?
Danke für die Antwort

Anonym

Antwort vom 11.01.2005

Hallo, Sie können ohne Sorge die von Ihnen genannten Lebensmittel essen. Sie sind zubereitet und sämtliche bedenklichen Kriterien werden mit ausreichender Behandlung umgangen. Bedenklich sind Rohmilchprodukte, Rohes oder Kurzgebratenes (z.B.rohes Gehacktes auf Brötchen, Steak) alle Produkte die geräuchert, gebraten, gekocht oder wärmebehandelt sind gelten als unbedenklich, da die evtl. krankheitserregenden Vieren oder Bakterien nicht hitzebeständig sind. Lassen sie es sich schmecken. Alles Gute, Ina

13
Kommentare zu "Was essen in der 6. Woche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: