Themenbereich: Babypflege

"Wickelfläche"

Anonym

Frage vom 12.01.2005

Wickelplatz
Hallo !!
Da wir im Mai unser erstes Kind erwarten fangen wir langsam an uns
die Erstausstattung anzuschaffen. Hierzu haben wir eine Frage zum Wickelplatz. Aus dem reichlichen Angebot haben wir eine Bade-Wickelkombination ausgesucht. Diese ist von Roba und die Wanne kann ausgezogen werden. Nun meine Frage: Die Wickelauflage hat lediglich eine Größe von 85cm länge und 55cm breite. Reicht diese Grüße aus oder ist die Wickelfläche zu schmal? Zu welcher Wickelflächengröße raten Sie uns.

Anonym

Antwort vom 13.01.2005

Hallo, für die ersten Wochen reicht die Größe sicher aus. Die Kinder werden aber mit 2- 3 Monaten deutlich mobiler und drehen sich häufig auf die Seite, damit werden die Auflagen bei den Kombinationen schnell zu klein. Es ist daher zu überlegen, da die Kinder auch in den Wannen nur eine kurze Zeit baden können, sich doch lieber etwas Größeres, Stabileres und vielleicht eine einfache Plastikwanne für den Beginn zu besorgen. Die Wickelzeit geht doch schnell über 2- 3 Jahre hinweg, baden tun die Kinder aber sehr schnell in der großen Badewanne oder evtl. in dem Duschbecken. Sinn macht es auch immer sich etwas zu leihen oder Gebrauchtes zu kaufen. Herzliche Grüße, Ina

28
Kommentare zu "Wickelfläche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: