Themenbereich: Gesundheit

"Kontraktion der Gebärmutter - gefährlich?"

Anonym

Frage vom 20.01.2005

Ich bin schwanger in der 24+5 Woche. Mindestens einmal pro Stunde bekomme ich eine Kontraktion der Gebärmutter, was unangenehm aber nicht schmerzhaft ist. Abends und unter Belastung nehmen die Kontraktionen zu. Ist das normal oder sollte ich meinen Arzt aufsuchen? Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Antwort vom 20.01.2005

Das ist so weit ganz normal. wahrscheinlich sind Sie eine schlanke Frau; die spüren oft wirklich jede Kontraktion, auch die "ganz kleinen", und so kommt es, dass man/frau sich Sorgen macht. Wenn abends die Kontraktionen häufiger und stärker werden, ist das auch ein Zeichen, dass der Tag recht lang und anstrengend war. versuchen Sie, eine wirklich erholsame Pause in Ihren Tagesablauf einzuplanen und machen Sie die Abende gemütliche; bzw wenn Sie Abendprogramm haben sollten Sie den Nachmittag zum Ausruhen haben.

16
Kommentare zu "Kontraktion der Gebärmutter - gefährlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: