Themenbereich: Abstillen

"Richtiges Abstillen?"

Anonym

Frage vom 28.01.2005

Hallo.
Ich habe von meiner Hebamme zum Abstillen Phytolacca D6
bekommen und seit 9 Tagen alle 2 Std 5 Streukügelchen
genommen, aber die Milch fließt immer noch. Von der Frauenärztin habe ich Pravidel verschrieben bekommen, möchte dieses Medikament aber wegen der starken Nebenwirkungen nicht nehmen.
Habt Ihr einen Tipp, wie ich alternativ abstillen kann ?

Anonym

Antwort vom 31.01.2005

Hallo, ahnstelle von Phytolacca D6 würde ich die Potenz auf D2 verringern. Zusätzlich können Sie rund um die Uhr kühlende Quarkwickel auflegen, die Milch nur ausstreichen und nicht pumpen oder stillen und zusätzlich Salbeitee als Hauptgetränk trinken.
Aber eine Milchdrüse die so angeregt war, läßt sich weder mit Homöopathie noch mit Pravidel so schnell abstillen- es dauert immer seine Zeit, bis keine Milch mehr fließt.

34
Kommentare zu "Richtiges Abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: