Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Ist Verzehr von Leber schädlich für das Ungeborene?"

Anonym

Frage vom 01.02.2005

Guten tag
mache mir mega sorgen, habe in der 9. schwangerschaftswoche ca. 120 gr leber gegessen...war das jetzt schädlich für mein Baby???

danke für ihre antwort

Anonym

Antwort vom 01.02.2005

Hallo, es gibt Ernährungsberatung, die genau das Gegenteil sagen: nämlich 1 mal pro Woche Leber essen, denn in der Leber sind u.a. soviele Vit., das fast kein anderes Lebendsmittel leisten kann. Wegen der Schadstoffbelastung würde ich bei regelmäßigem Verzehr, wie die Gestoseberatung empfiehlt, auf jeden Fall Biofleisch kaufen.
Sie haben Ihrem Kind durch den Verzehr eher etwas gutes getan.

14
Kommentare zu "Ist Verzehr von Leber schädlich für das Ungeborene?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: