Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Richtige Portionen für ein 10 Wochen altes Baby?"

Anonym

Frage vom 04.02.2005

Hallo zusammen, mein Sohn wird jetzt 10 Wochen alt und ich füttere fast ausschließlich Pre-Nahrung (und ein bischen Muttermilch). Mir ist von unterschiedlicher Seite gesagt worden - auch von Euch - das ich die Pre-Nahrung nach Bedarf füttern kann. Das tat ich nun auch + mein Sohn hat darufhin in einer Woche 490 Gramm zugenommen. Das geht natürlich nicht, denn er soll ja kein Mops werden, ist aber leider auf dem besten Wege dahin. Könnt ihr mir mal eine genauere Mengenangabe darüber geben, wieviel Bedarf ein Baby in seinem Alter hat und wie ich es am geschicktesten portioniere über den Tag? Er hat mindestens alle 2h Hunger, außer Nachts, da schläft er erst ca 6 h und dann alle 4 h. Ich bin ziemlich ratlos und hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank + Gruß

Anonym

Antwort vom 04.02.2005

Hallo, sowohl die gestillten, alsauch mit Pre-Milch gefütterten Kinder können und dürfen molg werden, der Unterschied zur 1ser-Milch besteht, dass keine Stärke enthalten ist und somit die Kinder zwar mollig werden, aber die Kinder später, bei normaler Ernährung nicht dick bleiben, sondern es nur "Babyspeck" ist. Die normale Trinkmenge pro Tag ist ca 1/6 vom Körpergewicht. Evt. könnten Sie die Milch,wenn er weiter so stark zunimmt, etwas dünner füttern (1/2 Teel. weniger Pulver), das macht aber nur Sinn, wenn das Kind dann nicht alle Stunde Hunger hat, sondern wie gewohnt alle 2 Std. trinkt.

26
Kommentare zu "Richtige Portionen für ein 10 Wochen altes Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: