Themenbereich: Stillen allgemein

"Wie lange wird Alkohol in der Muttermilch gespeichert?"

Anonym

Frage vom 04.02.2005

Hallo! Mein Sohn ist 8 Monate und wird abends als Spätmahlzeit um 22Uhr, Morgends um 5 Uhr und nochmal gegen 9 Uhr gestillt. Ansonsten bekommt er Brei etc.. Mein Frage ist; ich war Karneval raus und habe einige Bier getrunken. Da es geplant war, hab ich ein paar Tage vorher Milch abgepumpt und eingefroren. Wie lange soll ich ihm jetzt die eingefrorene Mumi geben? Wann ist der Alkohol aus der Mumi raus? Damit die Milch nicht weggeht, pumpe ich regelmäßig ab.Danke für die Antwort.

Anonym

Antwort vom 07.02.2005

Hallo, Sie dürfen sofort stillen, selbst, wenn die Frauen Alkohol getrunken haben, muß nach normalen Konsum, keine Stillpause eingelegt werden. Der Alkohol ist, wie auch der Blutalkohol nach ein paar Stunden wieder abgebaut, und wird bei normaler Menge bei den Kindern ohne Probleme oder Schäden toleriert. Allerdings, wenn die Frauen einen Vollrausch hatten, kann es auch mal einen Tag gehen, bis sich der Alkohol im Blut und somit in der Milch abgebaut hat.
Nach mal 2-4 Bier oder 2 Gläsern Wein brauchen Sie sich, keine Gedanken über eine Stillpause machen.

23
Kommentare zu "Wie lange wird Alkohol in der Muttermilch gespeichert?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: