Themenbereich:

"Welche Medikamente gegen Erkältung in der SSW?"

Anonym

Frage vom 05.02.2005

Hallo!

Ich bin jetzt in der 9. Woche und habe eine schlimme Erkältung.
Bis jetzt habe ich noch nichts dagegen unternommen, außer abends ein Erkältungsbad. Ich habe Angst, daß Medikamente schaden könnten, ich habe aber auch Angst, daß die Erkältung Auswirkungen auf das Kind hat. Ich habe Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen, Husten und Halsschmerzen. Beim Arzt war ich noch nicht.
Kann eine schlimme Erkältung dem Baby schaden und welche Hausmittel gibt es, die ich einnehmen könnte.

Danke!

Nicole

Anonym

Antwort vom 07.02.2005

Hallo, eine Erkältung schadet der Schwangerschaft nicht. Trinken Sie viel Tee und Wasser, Bettruhe, Fenchelhonig für den Hals. "Eine Erkältung dauert mit Medikamenten eine Woche, ohne 8 Tage." Sollte der Zustand für Sie beängstigend sein, besuchen Sie Ihren Arzt. Gute Besserung, Ina

21
Kommentare zu "Welche Medikamente gegen Erkältung in der SSW?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: