Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Schwanger trotz negativem Test?"

Anonym

Frage vom 05.02.2005

Ich habe am 10.09.2004 meine letzte Pille genommen und hatte seitdem einen Zyklus von 35 Tagen, meine letzte Periode hatte ich am 30.12.2004 hätte also am 02.02.2005 meine tage bekommen müssen, es ist aber nichts passiert, habe dann am 04.02. einen Test gemacht und der war leider Negativ. Kann es sein, dass ich zu früh getestet habe? Seit einer Woche tut mir die Brust weh und ich habe auch ein ständiges ziehen im Unterleib.

Anonym

Antwort vom 07.02.2005

Hallo, der Zyklus kann sich leider auch weiterhin unregelmäßig verlängern. Warten Sie noch mal eine gute Woche ab. Sollten sie dann nicht Ihre Periode bekommen haben, können Sie den Test wiederholen. Viel Glück, alles Gute, Ina

23
Kommentare zu "Schwanger trotz negativem Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: