Themenbereich: Gesundheit

"Schadet Herpes dem Ungeborenen?"

Anonym

Frage vom 10.02.2005

Ich bin in der 13. SSW. Seit der 5. SSW leide ich an starker Uebelkeit. Seit 2 Wochen habe ich taeglich leichtes Fieber (37,2 C-37,5 C). Ich bin weder erkaeltet noch habe ich andere Symptome. Zusaetzlich habe ich seit 2 Tagen einen Lippenherpes am Kinn und unter der Nase. Woran kann das liegen? Schadet es dem Kind?
vielen Dank

Anonym

Antwort vom 10.02.2005

-Hallo, Sie haben kein Fieber, schwangere Frauen haben in aller Regel eine diskret erhöhte Körpertemperatur. Sie brauchen sich deswegen also keine Gedanken zu machen. Der Herpes schadet Ihrem Kind auch nicht. Der ist nur dann mit Vorsicht zu geniessen, wenn Ihr Kind geboren ist, da sollten Sie nur direkten Kontakt mit dem Kind und der betroffenen Stelle meiden, sprich keine Küsse, bis der Herpes abgeheilt ist. Gruß Judith

25
Kommentare zu "Schadet Herpes dem Ungeborenen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: