Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"extreme Blähungen während der SSW? Was hilft?"

Anonym

Frage vom 11.02.2005

Liebes Hebammenteam,
bin zum dritten mal schwanger (10. SSW) und plage mich mir bisher unbekannt mit blähungen, Durchfall-Verstopfung herum. Egal was ich esse, mein Bauch ist aufgetrieben - so wie im 7/8 Monat. Falls es sich um Darmpilze handelt, kann ich diese behandeln lassen? Oder gibt es Ernährungstipps spez. für Schwangere??
Danke und Gruß aus dem Hunsrück

Anonym

Antwort vom 11.02.2005

Hallo, oft hilft es den Frauen auf Weißmehlprodukte und Zucker zu verzichten(evt. auch Kaffeeweglassen, da dieser auch übersäuert). Allerdings spüren Sie das Resultat nicht schon nach ein paar Tagen. Zusätzlich zum Säureausgleich können Sie morgs. 1 Glas Wasser mit 1 Eßl. Apfelessig(evtl. 1 Teel. Honig)nüchtern trinken.
Falls Sie vermuten, dass es sich um einen Pilz handelt müssen Sie eine Stuhlprobe abgeben und müssen dann auf den Pilz behandelt werden.
Viel Naturjoghurt, kein Zucker( auch wenig Obstzucker), keine Süßgeränke hilft oft schon den Pilz einzudämmen.

21
Kommentare zu "extreme Blähungen während der SSW? Was hilft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: