Themenbereich: Nachsorge

"Schmerzen in der Klitoris"

Anonym

Frage vom 13.02.2005

Unser Sohn ist 17 Mon. alt. Bei der Geburt ist von der Scheide in Richtung Klitoris alles aufgerissen und mußte genäht werden. Seit einigen Monaten habe ich am "Anfang" der Naht Schmerzen, beim Urinieren brennt es manchmal, es tut beim sitzen weh oder beim abputzen nach dem Toilettengang, sogar beim Geschlechtsverkehr sind machmal Schmerzen zu spüren. Spüre ich die Narbe bei Wetterwechsel, oder hat der Arzt unordentlich genäht?

Anonym

Antwort vom 14.02.2005

-Hallo, es muss nicht unordentlich genäht worden sein um diese Probleme zu haben. Aber Sie sollten das so nicht hinnehmen. Das sind ja schon einbußen in der Lebensqualität. Wenn die Beschwerden erst so spät gekommen sind, muss das auch nicht mit der Naht in Zusammenhang stehen, das hätte deutlich früher sein müssen. Sprechen Sie doch bitte Ihren Arzt auf dieses Problem an, dann kann er sich den Nahtbereich auch nochmal ansehen und Ihnen sicher mehr dazu sagen. Vielleicht haben Sie auch einen Pilz oder eine andere Infektion, die die Schmerzen verursacht. Gruß Judiht

25
Kommentare zu "Schmerzen in der Klitoris"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: