Themenbereich: Babypflege

"womit eincremen, damit die Haut gesund bleibt?"

Anonym

Frage vom 16.02.2005

Hallo,

seit bei meiner Tochter die Babyakne vorrüber ist, hat sie sehr trockene Haut im Gesicht. Die kalte Jahreszeit jetzt macht es natürlich nicht besser. Ich reibe sie morgens und abends mit LinolaFett Salbe ein. Besser ist es dadurch schon geworden aber eben nicht wirklich gut. Seit ein paar Wochen hat sie auch vereinzelt rauhe Stellen an Armen und Beinen. Ich massiere sie abends vor dem schlafen gehen immer mit Mandelöl am ganzen Körper ein. Ihre gesamte Haut war immer schön weich. Cremes und Lotion habe bzw. will ich eigendlich meiden. Allerdings frage ich mich woher diese trockene Haut kommt? Seit ca. 2 Monaten gehen wir auch zum Babyschwimmen. Kann es damit zusammenhängen? Obwohl ich ihre Haut mit mandelöl pflege? Was kann ich tun damit die Haut meiner Kleinen schön gesund bleibt????

Anonym

Antwort vom 17.02.2005

-Hallo, pflegen Sie die Haut weiterhin. Es gibt Kinder deren Haut einfach tägliche Pflege braucht.Ein Versuch Wert ist es mal eine Creme auszuprobieren, die nicht nur Fett sondern auch Feuchtigkeit enthält, z.B. eine Lotion. Nicht jedes Kind mit trockener Haut benötigt ausschliesslich Fett. Etwas besser wird die Haut von alleine werden wenn der Frühling kommt. Gruß Judith

20
Kommentare zu "womit eincremen, damit die Haut gesund bleibt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: