Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"keine Vitalfuktionen in der 8. Woche"

Anonym

Frage vom 19.02.2005

Hallo liebes Hebammenteam, Ich war mit meiner Freundin gestern zur 2ten Untersuchungen beim Frauenarzt. Dieser meinte dann bei der Ultraschaluntersuchung das die Schwangerschaft ungefähr in der 7 oder 8 Wochen ist, (Nach unseren Berechnung 8te Woche)er aber keine Vitalfunktion feststellen kann. Desweiteren war für uns außer der Fruchtblase nix zusehen also keine Embrio. Der Arzt meinte dann das die Chancen wohl eher schlecht stehen da es keine Vitalzeichen gibt und wir sollen nächsten Donnerstag zur nächsten Untersuchung kommen. Wir sitzen nun hier auf heißen Kohlen und wissen nicht ein und aus und machen uns großen Sorgen ob das Baby noch lebt oder nicht usw... Blutungen oder sonstige Anzeichen einer Fehlgeburt hat meine Freundin noch nicht. Ich hoffe ihr könnt uns etwas helfen.
Liebe Grüße Dennis

Antwort vom 19.02.2005

Hallo, wenn Sie in unserem Archiv unter Vorsorgeuntersuchungen nachlesen, welche Fragen bisher gestellt wurden, werden Sie feststellen, dass es recht häufig ist, dass im Ultraschall nicht das zu sehen ist, was erwartet wurde. Lassen Sie sich nicht allzu stark verunsichern. Meistens ist trotzdem alles in Ordnung. Positiv ist, dass Ihre Freundin ja keinerlei Anzeichen einer Fehlgeburt zeigt. Es ist völlig normal, wenn das Kind ein "Eckensitzer" ist oder wenn die Schwangerschaft noch nicht ganz so weit fortgeschritten ist, wie vermutet und daher noch nichts zu sehen ist. Der erste Ultraschall nach Mutterschaftsrichtlinien ist nicht ohne Grund erst für die 9. bis 12. Woche vorgesehen. Ein früherer Ultraschall kann lediglich eine Eileiterschwangerschaft ausschließen, was ja offenbar auch ging.
Eine Woche kann ganz schön lang werden, wenn man sich Sorgen macht. Aber selbst wenn dann noch nichts eindeutiges zu sehen sein sollte, kann es immer noch eine ganz normale Schwangerschaft sein. Versuchen Sie sich abzulenken und verlieren Sie nicht vorschnell die Hoffnung. Mehr läßt sich in der Situation nicht machen.
Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "keine Vitalfuktionen in der 8. Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: