Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ausbleiben der Periode ohne Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 20.02.2005

Liebes Hebammenteam,

Ich hatte anfang dezember petting mit meinem Freund, dabei haben wir uns auch an den intimen stellen berührt. ich hab so angst dass ich schwanger bin da er einen orgasmus hatte. Am 9. Januar dann bekam ich (allerdings 4 tage später als sonst) meine tage. Diesen monat sollte ich sie wieder am 9. bekommen, jedoch haben wir schon den 20. und es ist noch nichts gekommen, vorgestern und gestern kam etwas blut und so bräunliches Zeug. Übel ist mir auch ziemlich oft, allerdings leide ich unter Übelkeit schon längere Zeit. ( kann auch in Verb. mit stress sein). Vorgestern hab ich dann einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ ausfiehl. Was kann das nur sein????? bitte antwortet mir!!!!!

Antwort vom 20.02.2005

Hallo,
anscheinend haben Sie einfach einen etwas unregelmäßigeren Zyklus als früher. Eine Schwangerschaft ist bei negativem Test nach Petting recht unwahrscheinlich. Wenn Sie weiter Bedenken haben, können Sie sich auch beim Arzt noch mal untersuchen lassen. Gegen den unregelmäßigen Zyklus gibts aber auch keine gescheite Behandlung. Meistens wird die Pille verschrieben, so dass die Periode wegen der hormonellen Steuerung durch die Pille regelmäßig kommt. Mit normalen Verhältnissen hat das aber nichts zu tun. Das Sie Übelkeit verspüren, kann an dem Stress liegen, den Sie sich wegen der Schwangerschaftsängste machen. Beim Petting passiert normalerweise gar nichts, auch wenn es zu einem Samenerguss kommt ist der Weg bis zu einem eventuellen Ei noch weit.
Alles Gute, Monika

13
Kommentare zu "Ausbleiben der Periode ohne Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: