Themenbereich: vorzeitige Wehen

"ziehende Schmerzen in der 36.Woche"

Anonym

Frage vom 21.02.2005

Seid 5 Stunden habe ich, 36SS, durchgehend ziehende Schmerzen, vor allem beim Laufen, aber auch in Ruhelage.Ich nahm Senkwehen an, jetzt bemerkte ich jedoch eine grünliche Urinverfärbung.Sind Zusammenhänge bekannt oder kann dies auch durch Tee ect. auftreten?
Vielen Dank im Vorraus

Antwort vom 21.02.2005

Trinken Sie viel, nehmen Sie ein gut warmes Bad, wenn Sie das mögen und sorgen Sie dafür, dass bauch und Nieren schön warm eingepackt sind. Wenn der Urin unangenehm riecht und das wasserlassen schmerzhaft ist, könnte es sich um eine Blasenentzündung handeln, dann sollten Sie bei Ihre FÄ vorbeischauen. Aber für Senkwehen wäre natürlich aich genau der richtige Zeitpunkt, das kann auch gut sein.

24
Kommentare zu "ziehende Schmerzen in der 36.Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: